Was ist Kollagen?

Kollagen ist ein multifunktionales Protein, das eine Schlüsselfunktion im menschlichen Körper einnimmt. Es ist ein Bestandteil des Bindegewebes und ein wichtiges Bauelement der Haut, der Sehnen, der Bänder, der Knochen, des Knorpels und der Blutgefäßwände. Kollagen nimmt über 30% der Gesamtmasse der ganzen Proteine im Körper ein, mit der höchsten Konzentration in der Dermis: nahezu 70% der Trockenmasse.

Bedeutung für den Menschen

Kollagen gilt als einer der Schlüsselbausteine des Körpers, da es direkt an dem Regenerationsprozess der Haut beteiligt ist und als ein Hauptbestandteil in der Bildung des extrazellulären Bindegewebes dient. Die einzigartige Struktur dieses Proteins ermöglicht ihm seine Elastizität, eine Eigenschaft, die es entscheidend für die Hautelastizität macht. Außerdem ist es nachgewiesen, dass das Kollagen imstande ist, eine Feuchtigkeit aufzunehmen und zu speichern, die mehr als dem 30-fachen des Eigengewichtes des Kollagens entspricht. Diese Besonderheit macht es zu einem wichtigen Element in der Erhaltung des Wasserhaushaltes des Körpers.

Salvecoll-C® and Kollagen

Salvecoll-C® kann die Funktionsfähigkeit des natürlichen Kollagens wiederherstellen. Sein Hauptbestandteil ist ein gereinigtes Protein, das die gesamte Struktur der Kollagenfaser im Körper (Tripelhelix) nachbildet. Das Gel wird im Bereich des Gewebeschadens in die Haut injiziert, füllt die Schädigung auf und aktiviert die natürliche Produktion des Kollagens. Nach vier bis acht Behandlungen (jeweils eine alle zwei Wochen) verschwindet der Gewebeschaden vollständig.

close