Narben Glättung

Narben können wie folgt klassifiziert werden

Höhe des Narbengewebes:

  • Über dem Hautniveau erhaben: keloide (unklare Ursache) und hypertrophe Narben
  • Auf dem Hautniveau liegend: normotrophe Narben
  • Unterhalb des Hautniveaus eingesunkene: atrophische und hypertrophe Narben.

Alter des Narbengewebes:

  •  Frisch
  •  Alt

 

Atrophic
Normotrophic

Welche Narben behandelt werden können

Salvecoll-C® kann effektiv alle Arten von Narben korrigieren bei jedem Alter, ausgenommen der keloiden Narben. Es ist vollkommen kompatibel mit anderen Behandlungsmethoden von Narben, mit Ausnahme der Injektion von Disprospan.

Wie Salvecoll-C® bei der Behandlung
von Narben hilft

Salvecoll-C® aktiviert die Produktion des körpereigenen Kollagens in der Haut. Bei der Injektion werden die Narben mechanisch aufgefüllt, die Hautoberfläche wird stufenweise angehoben und neue Kollagenfasern an der Injektionsstelle gebildet. Die Narbe wird angehoben und ihr Aussehen verbessert.

Vorteile


Jede Narbe

Behandlung von frischen sowie alten Narben

Zeitlos

Kann in jedem Alter angewendet werden

Kompatibilität

Gute Komptabilität mit anderen Behandlungsmethoden, beispielsweise Peelings, Laserbehandlungen und Hyaluronsäure.

Wiederauffüllen

Wiederauffüllen des verlorenen Kollagens und Wiederherstellen der normalen Hautstruktur

 

Ergebnisse


vorher
während
nachher
close