Post-Akne


Derzeitig gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die atrophischen Narben der Post-Akne zu behandeln. Diese beinhalten die Retin-, die Glykol- und die Ascorbinsäure, Peelings, chemische Peelings und Laserbehandlungen. Diese Methoden führen zu einer Anpassung und Zerstörung der umgebenden Haut und reduzieren die narbige Erscheinung sowie die Schatten.

Wie Salvecoll-C® bei der Behandlung der Post-Akne hilft?

Salvecoll-C® wird in die Unterseite der Narbe injiziert. Danach beginnt es, einen „Haut-Gerüst“ mit den körpereigenen Zellen an der Injektionsstelle zu bilden. Die Unterseite der Narbe wird angehoben, so dass die Narbe weniger sichtbar wird. Weiterhin wird die Mikro-Durchblutung an der Injektionsstelle verbessert, was zu einer Reduktion oder einem Verschwinden der roten oder bläulichen Haut führt.

Vorteile


Besserung

Unmittelbar verbessertes Hautbild in dem Bereich der Narben

Kombinierung

Kann einfach mit anderen Behandlungen der Post-Akne kombiniert werden (Peelings, Abrasion)

Vielfalt

Erhältlich in verschiedenen Konzentrationen und Dosierungen, abhängig von dem Hautzustand

Ergebnisse


close